Die Diakonie ist Ansprechpartner für Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Die Mitarbeiter der Diakonie  beraten, unterstützen, stärken und begleiten. Sie hören zu, sprechen Konflikte an und sehen Sie als Chance zum Lernen. Sie zeigen Wege auf und ermutigen zum Eignem Handel.

Das Diakonische Werk Hanau-Main-Kinzig handelt im Auftrag der Evangelischen Kirche im Main-Kinzig-Kreis. Zu ihnen kann jeder Mensch kommen. Abstammung, Herkunft oder Nationalität, religiöse, weltanschauliche oder politische Überzeugung, Geschlecht oder Alter – all das spielt keine Rolle.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausgebildete Fachkräfte wie Sozialarbeiter, Sozialpädagogen oder Diplom-Psychologen.

Die Themenfelder der Beratung gliedern sich in folgende Bereiche:

  • Allgemeine Sozialberatung
  • Psychologische Beratungsstelle
  • Ambulante Suchthilfe